AGB's

1. Allgemeines 

Die Öffnungszeiten der Räumlichkeiten von Players Playground AG sind von 10.00 Uhr bis 22.00 Uhr; jeweils von Montag bis Sonntag. Mitgliedern steht es auf Antrag frei, die Räumlichkeiten von Players Playground AG auf Antrag auch ausserhalb der Öffnungszeiten 365  Tage im Jahr zu nutzen.
Alle Mitglieder bzw. Kunden haben sämtliche Räumlichkeiten von Players Playground AG mit grösster Sorgfalt zu behandeln und sich an die Hausordnung und an die Anweisungen des Personals zu halten. Andernfalls hat dies eine Verwarnung oder Ausschluss zur Folge.
Das Benützen der Räumlichkeiten von Players Playground AG geschieht auf eigenes Risiko.
Versicherung ist Sache der Kunden.
Players Playground AG übernimmt keinerlei Haftung in den Räumlichkeiten von Players Playground AG für den Verlust oder Diebstahl von Wertsachen, Geld oder Kleidern und dergleichen. Ebenfalls wird eine Haftung für Verletzung, Krankheit oder sonstige Schäden abgelehnt.
Das Rauchen ist im ganzen Gebäude untersagt. Für Raucher stehen Aschenbecher im Freien zur Verfügung.
Die Benützung der Fittingsets und des Putting Labs ist nur gemeinsam mit einem der Golf-Pros gestattet.

2. Inhalt Website

Players Playground AG übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Vollständigkeit oder Qualität der Informationen auf dieser Website. Sofern Players Playground AG nicht nachweislich vorsätzlich oder grob fahrlässig gehandelt hat, sind alle Haftungsansprüche gegen Players Playground AG wie beispielsweise materielle oder ideelle Schäden und Irrtümer, die aus der Nutzung fehlerhafter oder

unvollständiger Informationen auf dieser Website entstanden sind, ausgeschlossen. Players Playground AG behält sich das Recht vor, die gesamte Website und/oder Teile davon ohne Ankündigung zu ergänzen, zu verändern oder die Veröffentlichung einzustellen.

3. Datenschutz 

Persönliche Daten werden nur mit dem Einverständnis des Kunden zur Beantwortung von Anfragen, Abwicklungen von Zahlungen und technischer Administration erhoben und sind selbstredend für Dritte unzulänglich gespeichert. Wir beschränken uns auf das absolut Notwendige bei der Erhebung von Daten. Benötigen wir im Einzelfall Personalien o.Ä. – etwa bspw. bei der Buchung/Reservation/Mitgliedschaft – weisen wir Sie darauf hin. Falls Sie uns gegenüber weitere persönliche Angaben machen, behandeln wir diese Daten gemäss schweizerischem Datenschutzgesetz mit äusserster Diskretion. Wünscht der Kunde, dass seine Daten nicht für weitere Kontaktaufnahmen verwendet bzw. umgehend gelöscht werden sollten, kommen wir dieser Aufforderung selbstverständlich nach. Sollten Sie weitere Fragen zum Umgang mit Ihren Daten haben, beantworten wir Ihnen gerne alle Unklarheiten per E-Mail: info@players-playground.com.

4. Geltungsbereich

Players Playground AG schliesst Mitgliedschaftsverträge, Abonnemente bzw. Einzelstunden ausschliesslich auf Grundlage dieser Vereinbarung mit den Kunden ab. Davon abweichende Geschäftsbedingungen gelten nur, wenn diese von Players Playground AG schriftlich bestätigt worden sind.
Die Angebote sind freibleibend, unverbindlich und ohne Gewähr.

5. Vertragsgegenstand: Mitgliedschaften / Abonnemente / Einzelstunden

Players Playground AG bietet folgende Angebote an:

  • Platinum Mitgliedschaft mit dediziertem Simulator für CHF 12,000.00 pro Jahr

  • Gold Mitgliedschaft inkl. 2 Simulatorstunden während den Öffnungszeiten für CHF 2,000.00 pro Jahr

  • 10er Abonnement Simulator inkl. 1 Greenfee während den Öffnungszeiten für CHF 650.00 (18 Monate gültig ab Kaufdatum)

  • Einzelstunde Simulator während den Öffnungszeiten für CHF 75.00 pro Stunde

  • Greenfee für Benützung der Anlage für CHF 25.00 pro Benutzung

 

Die Mitgliedschaft hat eine Gültigkeit von 12 Monaten, vom 1. November bis 30. September des Folgejahres. Sie verlängert sich automatisch um 12 Monate mit einer Kündigungsfrist von 3. Monaten. Die Zahlung der Mitgliedschaften sowie des 10er Abonnements erfolgt mittels Rechnungsstellung.

6. Buchung / Bezahlung

Die Buchung bzw. Reservation ist an der Réception oder online möglich.

Die Bezahlung der Greenfee und Simulatorgebühr ist vor Spielbeginn an der Réception zu tätigen. Mitglieder (siehe auch Ziff. 5) können 14 Tage im Voraus Stunden buchen; Einzelstunden können 7 Tage im Voraus gebucht werden.

7. Stornierung seitens Kunde

Im Falle einer Verhinderung müssen Absagen für Einzelreservationen für Simulatorstunden mindestens 24h im Voraus sowie für Lektionen mit einem Golf-Pro 48h im Voraus  mitgeteilt werden. Andernfalls wird dem Kunden 50% des Betrags in Rechnung gestellt.

8. Stornierung seitens Players Playground AG

Players Playground AG behält sich das Recht vor, einzelne Stunden aufgrund unvorhergesehener Ereignisse zu stornieren.
Dies wird dem Kunden nach Eintritt des Ereignisses umgehend mitgeteilt und hat keine Kosten zur Folge.

9. Konventionalstrafe

Sollte ein Kunde ausserhalb der regulären Kündigungsfristen vom Vertrag (vgl. Ziff. 5) zurücktreten wollen, ist eine Konventionalstrafe in der Höhe von CHF 10,000.00 geschuldet.

Players Playground AG kann zudem einen darüberhinausgehenden Schaden zusätzlich geltend machen.

10. Änderungen der AGB's

Players Playground AG kann jederzeit ohne Angaben von Gründen diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen ändern. Bestehende Mitgliedschaften/Abonnemente/Einzelstunden werden durch die Änderung(en) nicht tangiert.

11. Salvatorische Klausel

Sollten Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen einschliesslich dieser Regelung ganz oder teilweise unwirksam sein, oder die Bedingungen eine Lücke enthalten, bleibt die Wirksamkeit der übrigen Teile unberührt. Es treten anstelle der unwirksamen und/oder fehlenden Bestimmungen die jeweiligen gesetzlichen Regelungen in Kraft oder, falls nicht vorhanden, Bestimmungen, die dem Sinn der unwirksamen Bestimmungen entsprechen.

12. Schlussbestimmungen

Speicherung, Übermittlung, Sendung und Wieder- bzw. Weitergabe der Inhalte dieser Homepage sind ohne schriftliches Einverständnis von Players Playground AG ausdrücklich untersagt. Die Inhalte dieser Internetseite sind urheber- und wettbewerbsrechtlich geschützt. Zuwiderhandlungen werden unverzüglich straf- und/oder zivilrechtlich verfolgt.

Für sämtliche Mitgliedschaften/Abonnemente/Einzelstunden (vgl. Ziff. 5) gilt schweizerisches Recht. Gerichtsstand ist Zürich/Schweiz.

Mit der Buchung gemäss Ziff. 6 bzw. dem Abschluss einer Mitgliedschaft oder eines Abonnements erklärt sich der Kunde einverstanden, dass er diese Allgemeinen Geschäftsbestimmungen gelesen hat, sie anerkennt und mit allen Einzelheiten vollumfänglich einverstanden ist. Mündliche Absprachen in allen Punkten dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen haben keinerlei Gültigkeit.

Die vorliegenden Geschäftsbedingungen treten am 1. September 2019 in Kraft.